Unser Leitbild

Mehr Erfolg beim Lernen – mit diesen vier Worten lässt sich unsere Intention beschreiben:

Unsere Schüler und Teilnehmer verfügen über einen schier unendlichen Erfahrungshorizont und eine ganz individuelle Bildungshistorie. Es gilt, die jungen Menschen auf ihre Zukunft in Beruf und Privatleben vorzubereiten. Dies gelingt nur mit einer Philosophie, die auf ganzheitlichen Lernerfolg ausgerichtet ist.

Unser Unterricht ist speziell für die Zielgruppe der Jugendlichen und jungen Erwachsenen konzipiert. Besonderes Augenmerk legen wir darauf, unsere Zielgruppe auf eine Ausbildung bzw. Arbeitstätigkeit vorzubereiten. Dabei kooperieren wir eng mit den Beruflichen Schulen. Unser Lehren reduziert sich nicht auf ein stupides Wiederholen von Inhalten und Auswendiglernen, sondern begreift sich als ein Schaffen und Lösen von Herausforderungen. Zentrales Ziel ist es, die Entwicklung umfassender lebensweltlicher, berufsbezogener und berufsübergreifender Handlungskompetenz zu fördern. Es stehen also nicht singulär begrenzte Kompetenzfacetten im Vordergrund, sondern die Fähigkeit, die Aufgaben in unserer Gesellschaft wahrzunehmen, wie z. B.:

  • Spezifische Aufgaben im Beruf
  • Mitgestaltung der Arbeitswelt und der Gesellschaft
  • Soziale, ökonomische und ökologische Verantwortung
  • Lebenslanges Lernen
  • Verantwortung für sich und andere
  • Berufliche und persönliche Flexibilität
  • Selbständige Lebensplanung

Im Rahmen dieser Leitlinien denken wir alle Bildungsmaßnahmen „vom Menschen her“ und bilden, angelehnt an die bayerische Verfassung, Herz, Hand und Charakter!

 

Menü schließen
Schließen